Fachreferat im zsge-Arbeitsbetrieb

Es hantelt sich beim Fachreferat um eine öffentliche Veranstaltung. Unsere Gäste sind all jene Personen, die sich für das Thema interessieren. Unser sehr engagierte, sachkundige und erfahrene Redner Klaus Mayer  wird sich mit einer Frage auseinandersetzen, die in der alltäglichen Arbeit mit einem schwierigen Klientel immer wieder auftaucht; nämlich den Möglichkeiten, Personen mit ‘holprigen’ Biografien zu motivieren, etwas an ihren Lebensentwürfen konstruktiv zu verändern. Das Referat wird abgerundet durch einen Apéro, der von der Stiftung zsge als Gastgeberin offeriert wird.

Wir ersuchen Sie, liebe Gäste, sich vorgängig per Mail an arbeitsbetrieb@zsge.ch anzumelden.

Thema: “Veränderungsmotivation im Zwangskontext  –  Möglichkeiten und Grenzen der Motivationsförderung bei delinquenten Klientinnen und Klienten”

Referent: Klaus Mayer, Dozent an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (zhaw), Zürich

Wann: Mittwoch, 1. Juli 2015, Türöffnung 17.30 Uhr, Beginn Referat 17.45 (Dauer ca. 45 Min.), anschliessend Apéro

Wo: im zsge-Arbeitsbetrieb, Kanonengasse 20, 8004 Zürich

Spenden Sie heute

Wählen sie einen Betrag

10.- 25.- 50.-

100.- 200.- 500.-

1000.-




Weiter

Spenden Sie heute

Ihre Daten

Spenden Sie heute

Besten Dank für Ihre Spendenzusage, gerne lassen wir Ihnen umgehend einen Einzahlungsschein zukommen